eine Frau, die immer die Predigten von Pastor Georg hört, hatte eine Enkelin, die als Frühchen künstlich beatmet werden mußte, nachdem sie per Hubschrauber in die Intensivstation geflogen worden war, da sich die Lungenflügel nicht entfalten. In einer Predigt hörte sie davon, dass man die Kraft Gottes außer Raum und Zeit zu Personen "senden" kann. Als sie das in Richtung ihrer Enkelin tat, atmete diese in kürzester Zeit wieder selbständig und wurde zusammen mit ihrer Mutter gesund nach Hause entlassen. Jetzt ist sie ein dreimonatealtes, lebendiges Baby!
Ein anderer Enkel derselben Frau (4 Jahre alt) kam per Notarzt ins Krankenhaus wegen Atemstillstand. Daraufhin ging die Frau sofort zu ihm ins Krankenhaus und legte sich neben ihn. Sofort brauchte er keinen Sauerstoff mehr, schlief ruhig und die Atmung stabilisierte sich. Einige Stunden später  konnte sie nach der Visite mit dem Enkel das Krankenhaus bereits wieder verlassen!

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe