eine Frau kam mit einem nach Bruch und Operation mehrfach verschraubten, schlecht zusammengewachsenen Bein und Oberschenkel in den Herrlichkeits- und Wundergottesdienst nach Stuttgart. Im Bereich des Knies waren fünf Schrauben tastbar. Nach Gebet waren die Schrauben im Knie nicht mehr zu ertasten, die Schmerzen verschwunden und die Bewegung des Beines gelöst! 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe