Krebsheilungen

eine Frau hatte bösartigen Eierstockkrebs und sollte nach einer Operation "dringend" Chemotherapie erhalten, da sie nur so noch einige Zeit zu leben hätte. Die Ärtze sagten, es sei bereits "Fünf nach Zwölf" bei ihr. Sie lehnte die Chemotherapie jedoch ab und ließ in Linz von Pastor Georg für sich beten. Nach drei Monaten ging sie zur Kontrolle und die Ärztin sagte, der Tumormarker wäre bei 36- im normalen Bereich (aber noch nicht definitiv "krebsfrei"!). Sie fuhr nochmals zu Pastor Georg nach Linz, um für sich beten zu lassen. Beim nächsten Termin bei der Ärztin stellte sich dann heraus, dass der Tumormarker auf 7,1 zurückgegangen war, was soviel bedeutet wie "krebsfrei" - dies ist laut Ärztin ein medizinisch unerklärliches Wunder! 

ein Mann gab Zeugnis, dass er vor einigen Monaten mit Blasenkrebs bei einem Herrlichkeits- und Wunderwochenende war und Pastor Georg ihm die Hand auflegte. Einige Zeit später wurde er von ärztlichen Spezialisten untersucht- und die konnten zu ihrer großen Überraschung keinerlei Spuren von Krebs mehr entdecken!

ein Mann, der zum ersten Mal zu einer solchen Veranstaltung eingeladen worden war, wurde beim Wunderwochenende im Juni in Stuttgart von Krebs geheilt, empfing das neue Leben und ist jetzt so glücklich wie nie zuvor in seinem Leben! 

eine Frau hatte mehrere Schwellungen und starke Verhärtungen an der Brust, alle ihre Lymphknoten waren geschollen, außerdem verspürte sie starken Druck und Schmerzen im Unterleib. Sie wollte sich in Kürze vom Arzt untersuchen lassen. Während einer Predigt von Pastor Georg über die Wunder, die in der Herrlichkeit Gottes geschehen, spürte die Frau, wie eine gewaltige Kraft in ihren Unterleib und Körper ging, die Schmerzen und Spannungen verließen sie augenblicklich und kurz darauf stellte sie außerdem fest, dass sämtliche Schwellungen und Verhärtungen an Lymphknoten und Brust vollständig verschwunden waren!
Sie ist vollkommen geheilt.

eine Frau aus dem Heilungsteam in Stuttgart betete für eine junge Frau, die Knochenkrebs hatte und der deshalb die befallenen Knochen aus dem Körper herausoperiert werden sollten. Einige Wochen später erfuhr sie, dass die Frau vor der Operation wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden war und die Ärzte von einem Wunder sprechen! 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe