Wundernews vom November 2014

Wundernews vom November 2014

-eine Frau berichtet, dass beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst im September ihre krumme Wirbelsäule begradigt wurde und sie nun ca. 3-4cm größer ist als zuvor- sie muß nun ihren Pass und auch ihre Küchenarbeitsplatte ändern lassen!

-eine Frau von Glory Life betete für ihren Steuerberater, der nach einem Motorradunfall einen schiefstehenden und nicht richtig funktionsfähigen Mittelfinger hatte. Seither ist der Finger völlig normal!

-
ein Mann von Glory Life betete für eine Pflegehelferin seiner Frau, die unter massiven Ischiasproblemen litt und zum Arzt wollte, um sich eine Spritze geben zu lassen. Sofort ging die Kraft Gottes in ihren Körper hinein und die Beschwerden verschwanden vollständig und dauerhaft. Den Arztbesuch konnte sich die Frau nun sparen...

-eine Frau hatte Makula-Degeneration und sollte deshalb operiert werden. Vor einigen Monaten war sie jedoch im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst und ließ sich von Pastor Georg im Namen Jesus die Hand auflegen. Als sie jetzt wegen der OP zum Arzt ging, sagte sie diesem gleich zu Anfang, dass ihre Augen besser geworden seien. Der Arzt testete sie und fragte sie verdutzt, was geschehen sei! Die Frau erzählte es ihm und der Arzt bestätigte, dass ihre Augen deutlich besser geworden seien und eine OP nun nicht mehr erforderlich! Er verabschiedete sie mit den Worten: "Ich gratuliere Ihnen!"



-Viele, teilweise spektakuläre Heilungen und Wunder geschahen während der "Schule des Geistes" mit Pastor Georg in Schorndorf!
Durch klare Worte der Erkenntnis wurden Personen herausgerufen, und z.B. von Karpaltunnelsyndrom, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, Knieproblemen und anderen Leiden spontan geheilt und befreit.
Menschen empfingen das neue Leben in Jesus Christus und Zeichen der Herrlichkeit (wie die Manifestation von übernatürlichem Glitzer und Öl) geschahen.
Beim Abschlußabend bezeugte außerdem ca. ein dutzend Personen schon bevor das Heilungsteam am Ende aktiv geworden war, dass sie Heilung erlebt hatten.

*Mehrere Personen wurden von teilweise starken Schulterschmerzen und -bewegungseinschränkungen befreit.

*eine Frau konnte nach einem Unfall und gebrochenem Fuß diesen seit Monaten nicht mehr richtig abrollen und hatte starke Schmerzen. Zu ihrer völligen Überraschung verließen die Schmerzen sie vollständig und sie konnte mit ihrem Fuß wieder völlig frei und normal laufen!

*ein Mann hatte seit langem Probleme mit dem Steißbein und der rechten Hüfte und konnte sich deshalb nicht mehr beugen. Nach Gebet war alles wieder frei und funktionsfähig!

*eine Frau konnte seit 6-7 Jahren ihren Arm nur unter Schmerzen heben. Nach Handauflegung war die Bewegungsfähigkeit völlig wiederhergestellt und schmerzfrei!

*eine Frau hatte in beiden Schultergelenken seit langem starke Probleme, deshalb immer ein sehr lautes "Kracksen" beim Bewegen. Nach Handauflegung verschwand das Geräusch vollständig!
Usw.


-im Sonntagsgottesdienst am 23.11. geschahen am Ende mehrere starke Wunder: Ein Finger und ein Fuß wurden z.B. geheilt und bei einer Frau löste sich ein Knoten unter dem Mittelfinger vollständig auf und die von ihm ausgegangenen Schmerzen in der Hand verschwanden!


Viele Heilungen, Bekehrungen sowie Zeichen und Wunder geschahen beim Herrlichkeits- und Wunderwochenende mit Joshua Mills und Georg Karl vom 6.-9.November bei Stuttgart,
das in jeder Hinsicht unvergeßlich war!

*Besonders beeindruckend war natürlich die Freisetzung einer enormen Menge von Goldstaub ab Freitag abend. Am Ende des Lobpreises manifestierte sich dieser Goldstaub überall auf Joshuas Kopf, Jackett und Hose, fast im gleichen Moment auch auf Pastor Georgs Jackett, Hose und Schuhen und kurz darauf bei mehreren Personen im Raum.
Es war eine solche Fülle, dass der Goldstaub Joshua Mills aus den Haaren regnete und der Boden in Teilen des Gottesdienstraums über und über von Gold nur so glitzerte.

*Am Sonntag nach dem Abschlußgottesdienst war außerdem die Wand im Gottesdienst-Vorraum genau innerhalb eines dort aufgehängten herzförmigen Blumenkranzes mit Goldglitzer bedeckt (und das ist seither so geblieben) - wie wenn die Engel diesen Goldglitzer direkt über das Herz ausgeschüttet hätten! So ist dies für alle Gottesdienstbesucher seither ein bleibendes Zeichen der Liebe Gottes, der uns aus Seiner Herrlichkeit beschenkt!

*viele Menschen wurden spontan, teilweise durch Handauflegung im Namen Jesus von Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und unterschiedlichen Problemen und Leiden geheilt.

*ein Mann bezeugt, dass er seit einem Wort der Erkenntnis im Abschlußgottesdienst auf seinem bis dahin zu ca. 20-30% schwerhörigen Ohr wieder genau gleich gut wie auf dem gesunden Ohr hört.

-eine Frau aus Hamburg bezeugt, dass sie seit Handauflegung von jemand vom Heilungsteam keine Migräneanfälle mehr hat
 
-die inzwischen 7.Person bezeugt, dass sie seit dem Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Hamburg am 2.11. gleich große Füße hat (zuvor eine halbe Schuhgröße Unterschied)!

 

-ein hoher geistlicher Raum der übernatürlichen Klarheit und der manifesten Herrlichkeit Gottes setzte sich von Anfang an beim Wundergottesdienst im vollbesetzten Raum des Leonardo-Hotels in Hamburg am 2.November frei. Worte der Erkenntnis flossen sehr präzise und kreative Wunder geschahen fast "wie am Fließband"! Eine ganze Reihe Menschen erlebten zum ersten Mal in ihrem Leben die Kraft Gottes und wurden tiefgreifend berührt und verändert...

*eine Frau hatte seit 10 Jahren kontinuierliche starke Schmerzen, die aufgrund eines Bandscheibenproblems weit bis in das rechte Bein hineinzogen. Im Wundergottesdienst wurde ihr Zustand durch ein präzises Wort der Erkenntnis aufgerufen, daraufhin ihre ungleich langen Beine einreguliert und alle Schmerzen und Beschwerden verwanden sofort vollständig!

*ein Frau hatte drei sog. "Hammerzehen", d.h. Zehen, die nach innen gewachsen und verkrümmt waren, was ihr naturgemäß große Probleme verursachte. In der Herrlichkeit begradigte Gott diese Zehen jedoch in einer Sekunde vollständig und bleibend!

*eine Frau stand unter starken Schmerzmedikamenten aufgrund von Problemen, die ihren ganzen Körper von den Füßen bis zu den Schultern trafen. In einer inneren Vision zeigte Gott Pastor Georg diese Person und die verschiedenen Beschwerden, unter denen sie litt- wie in einem "Körperscanner". Sie kam daraufhin nach vorne und wurde befreit- so wurde die verschobene Brustwirbelsäule ebenso einreguliert wie ihre stark unterschiedlich langen Beine usw.

*ca. 6 Personen hatten unterschiedlich große Füße, was bisher zu Problemen beim Schuhkauf führte. Sie alle erlebten, wie die Füße durch die kreative Kraft Gottes gleich groß wurden (z.T. durch Schrumpfung des größeren, z.T. durch Wachstum des kleineren!)

*eine Frau, die seit langem starke Probleme mit ihrem Steißbein hatte, wurde durch ein Wort der Erkenntnis herausgerufen und erlebte, wie alle ihre Beschwerden sofort zu 90 % verschwanden.

*bei einer Frau schrumpfte ein Ganglion an ihrem Arm bei Handauflegung in einer Minute zusammen.

*eine Person erlebte, wie sich ihr stark schwerhöriges Ohr nach Gebet öffnete!

*eine ganze Reihe von Personen erlebten die Befreiung von Schmerzen und teilweise starken Bewegungseinschränkungen etc..Darunter z.B. ein Mann, der zum ersten Mal seit langem wieder mit seinen Armen hinter den Rücken greifen und ihn auch sonst wieder frei bewegen konnte!
Weitere Berichte zur Ehre Gottes werden folgen....

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe