Wundernews vom Oktober 2014

-starke Zeichen und Wunder sowie Heilungsen geschahen beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am 19.10.2014 im Glory Life Zentrum bei Stuttgart- und viele Menschen entschieden sich für eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus!

*ein Schmerzen verursachender Knoten an der Wirbelsäule löste sich in einer Sekunde völlig auf, woraufhin auch die Schmerzen innerhalb einiger Minuten komplett verschwanden!

*bei mehreren Personen kamen eingeklemmte Nerven wieder in die Ordnung Gottes zurück und Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verschwanden!

*eine Frau war mit 6 Zehen, die z.T. zusammengewachsen waren, zur Welt gekommen. In der kurz nach der Geburt erfolgten OP war der 6.Zeh entfernt worden und die Zehen so gut als möglich getrennt worden. Danach war der große Zeh jedoch schief geblieben, und auch die Trennung zwischen den Zehen war nicht wirklich komplett. Im Wundergottesdienst wurde ihr die Hand auf den Fuß gelegt, und seither ist ihr großer Zeh wieder gerade und der Abstand zwischen den Zehen ist nun völlig normal!

*eine Frau gab 20 € in die Sammlung, woraufhin ihr Geldbeutel leer war. Als sie am nächsten Tag wieder in den Geldbeutel schaute, war ein neuer 20 € und ein 50 € im Geldbeutel- beide müssen sich übernatürlich materialisiert haben! Gott kann man im Geben nicht übertreffen!

 

*mehrere Rematerialisierungswunder von verlorenen Gegenständen sind geschehen: Bei verschiedenen Personen tauchten ein Ehering, ein Handy, zwei Ohrringe und eine Kette übernatürlich an Orten auf, wo sie vorher definitiv nicht gewesen waren!

-eine Frau hatte einen gebrochenen Fuß, der falsch zusammen gewachsen war. Oberhalb ihres Knöchels stand ein Knochen vollkommen unnatürlich heraus. Sie hörte über MP3 die Botschaft eines Wundergottesdienstes von Pastor Georg, in dem er die Menschen aufforderte, gemeinsam zuerst wie Josua vor Jericho zu rufen und dann ihre Hand auf die kranke Stelle zu legen. Sie tat das im Gehorsam in ihrer Wohnung, und als ihre Hand ihren Knöchel berührte, war von dem herausstehenden Knochen oberhalb ihres Knöchels nichts mehr zu spüren und zu sehen! Und so ist es auch geblieben...

-der Onkel von jemand aus dem Glory Life Zentrum sollte an der Halsschlagader operiert werden, da diese stark verkalkt war. Dann wurde für ihn gebetet. Und als er ins Krankenhaus ging um operiert zu werden sagte der Arzt, er können nichts mehr von der Verkalkung finden- eine OP sei überflüssig!

-eine Frau hatte entzündete und schmerzhafte Stellen an ihrem Körper. In einem normalen Sonntagsgottesdienst im Glory Life Zentrum ließ sie für sich beten- und die Schmerzen verschwanden sofort. Als sie daraufhin auch die Entzündungen überprüfte, stelle sie fest, dass auch sie völlig verschwunden waren!

-eine Frau in Hamburg wurde am Meniskus operiert. Durch die Kraft Gottes hatte sie keinerlei Beschwerden nach der Operation, und nach dem Herrlichkeits- und Wunderwochenende, das einige Tage später stattfand, war der Orthopäde beim Testen ihres Knies so begeistert, dass er ihr sagte, sie solle keine Krücken mehr benutzen-alles sei bestens, und das nur 6 Tage nach der schweren OP!

-ein Mann berichtet, dass er im Wundergottesdienst im Juni von einer starken Blockade der Wirbelsäule befreit wurde: Er konnte nicht mehr richtig durchatmen, die Arme nicht mehr über 90Grad anheben und nicht aufrecht gehen. Nachdem Pastor Georg für ihn gebetet hatte, waren sowohl die Schmerzen als auch die Bewegungseinschränkung verschwunden- und so ist es seither geblieben!

Im August wurde derselbe Mann außerdem von massiven Lendenwirbelproblemen geheilt. Aufgrund dessen stolperte er immer mit dem rechten Bein. Pastor Georg stellte fest, dass seine Beine unterschiedlich lang waren und betete für ihn. Da spürte er, dass etwas sein Bein "hinunterlief" und die Beine wurden gleich lang. Danach waren und blieben die Schmerzen verschwunden- und auch das Stolpern ist weg!

 

-Tiefgreifende Veränderungen, Freisetzungen, Heilungen und Aktivierungen sowie eine wahrhafte Explosion von teilweise extrem spektakulären Wundern geschahen beim Herrlichkeits- und Wunderwochenende in Hamburg von 3.-4.Oktober 2014!

Das ganze Wochenende bewegte sich auf einer extrem hohen Ebene im Geist, so dass das Übernatürliche in jedem Bereich einfach natürlich wurde...
Viele, viele Menschen empfingen ihr ganz persönliches Wunder und eine ganze Reihe startete völlig neu durch im neuen Leben mit Jesus!
Durch die tiefgehende Lehre des Wortes Gottes wie auch durch die sehr starke Kraft-Zuteilung am Schluß wurden die Söhne und Töchter Gottes in einer mächtigen Weise zugerüstet, in der Herrlichkeit Gottes voranzugehen und Land einzunehmen!

*gleich am ersten Abend bezeugten mehr als ein Dutzend Menschen ihre spontane körperliche Heilung!

*mehrere Personen erlebten übernatürlichen Fettverlust, eine Frau zeigte am nächsten Abend ihre Hose, die ihr nun nirgends mehr paßte. Sie hatte nicht nur am Bauch sondern auch an den Beinen extrem abgenommen!

*eine Frau hatte 4 Jahre konstante chronische Hals und Nackenschmerzen gehabt wegen eines massiven Problems an der Halswirbelsäule. Kein Schmerzmittel hatte ihre Situation lindern können und sie konnte auch nachts nicht mehr schlafen vor Schmerzen. Im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am Freitag, als Pastor Georg ihr die Hand auflegte, wurde sie in einer Minute komplett von allen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen befreit, woraufhin sie jubelnd und jauchzend im ganzen Raum herumhüpfte! 

*bei einem Mann erschien ein Goldzahn in seinem Mund, wo vorher kein Zahn gewesen war!

*mehrere Personen erlebten Befreiung von starken Arthrosebeschwerden in ihren Knien und Händen (ein "Knuppel" am Handballen schrumpfte z.B. spürbar zusammen!)
Andere erlebten Einrenkungen von Wirbeln, Heilung von Bandscheibenproblemen und anderen Bewegungseinschränkungen und Schmerzen.

*eine Frau bezeugte, wie sich seit dem letzten Wundergottesdienst bei ihr ein neues Fußgewölbe gebildet hat, so dass der Orthopäde, der ihr Einlagen anmessen sollte, fragte, warum sie komme- sie hätte zwei komplett normale Füße!

*ein Mann mit einem schweren Bandscheibenvorfall im Lendenbereich bezeugte, wie er nach Handauflegung durch jemand vom Heilungsteam zu seinem behandelnden Arzt ging, und der ihm bestätigte, dass seine Bandscheibe wieder vollkommen am richtigen Ort war- mit den Worten: "Sie haben ein Wunder erlebt!" 

*die spezifischen Leiden verschiedener Personen wurden aufgrund konkreter Worte der Erkenntnis benannt und die Personen empfingen im Glauben ihre Heilung!

*eine junge Frau, die sehr niedergeschlagen wegen ihrer beruflichen Situation war, erlebte wie Gott an diesem Wochenende diese Situation komplett drehte, so dass sie nun bereits bei ihrem "Traumjob" zu arbeiten begonnen hat- was ihr vorher noch völlig versperrt war!
Außerdem erlebte sie, wie während des Wochenendes 1800 € aus unbekannter Quelle auf ihr Konto eingezahlt wurden! 

*ein Teilnehmer des Wochenendes fuhr nach einer Veranstaltung mit lautem Knall einer anderen Person auf's Auto, so dass es einen Satz um einen halben Meter machte. Als die beiden jedoch die Autos untersuchten, stellten sie fest, dass es nicht mal einen Kratzer, geschweige denn, irgendeinen Schaden gab! 

*mehrere Personen wurden aufgrund konkreter Worte der Erkenntnis in ihre spezifischen Gaben und Berufungen freigesetzt.

*am letzten Abend gab es eine starke Aktivität von Engeln, was zu einer enormen Steigerung der Atmosphäre der Herrlichkeit und des Glaubens Gottes im ganzen Raum führte!

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe