Wundernews vom Dezember 2013

-eine Frau aus dem Glory Life Zentrum konnte vor einigen Monaten kurz für eine Verwandte beten, die an schwarzem Hautkrebs erkrankt war. Sie ermutigte sie zu glauben, dass Jesus bereits alles für sie getan hat und dass der Krebs jetzt gehen muß. Nun traf sie die Frau an Weihnachten wieder und diese kam voller Begeisterung auf sie zu und sagte, dass das Gebet damals voll erhört worden ist und der Hautarzt keinerlei Krebs mehr finden kann!

-Im Gottesdienst am Weihnachtsfeiertag wurde während des Gottesdienstes ohne jegliches menschliches Zutun zuerst die Bühne beim Lobpreisteam und dann auch andere Orte im Gottesdienstraum und Vorraum mit unzähligen blauen "Glitzerteilchen" bedeckt- offensichtlich ein Zeichen der besonderen Aktivität von Engeln!

 

-eine Frau hatte Hautkrebs und war vor einigen Wochen das erste Mal bei einem Herrlichkeits- und Wundergottesdienst. Kurze Zeit darauf wurde sie wieder vom Arzt untersucht und bekam die Bestätigung:

Keinerlei Hautkrebs mehr! Inzwischen hat sie außerdem Jesus als ihren Herrn empfangen!

-am letzten Sonntag explodierte während eines normalen Gottesdienstes die Heilungskraft Gottes! Schon während des Gottesdienstes, ohne dass überhaupt darüber gesprochen worden wäre, fand die erste Heilung statt. Beim Abendmahl verstärkte sich diese Energie noch wesentlich, woraufhin eine ganze Reihe Personen z.B. von Bewegungseinschränkungen und Schmerzen in den Schultern, Knien usw. oder z.B. von einem Schleudertrauma  geheilt wurden. Ein Mann bezeugte außerdem, wie einige Tage zuvor durch Handauflegung nach dem Happy Donnerstag sein Herz wieder in die Ordnung Gottes gekommen war, nachdem er eine längere Zeit massive Probleme damit gehabt hatte und kaum noch Treppensteigen konnte...

 

Das Herrlichkeits- und Wunderwochenende vom 14.-15.12. war der absolute Hammer!
Der Heilige Geist bewegte sich in einer extrem hohen Autorität, himmlische Freude wurde ausgegossen im Überfluß, und die Herrlichkeit Gottes manifestierte sich in Zeichen und Wundern und Heilungen aller Art- einfach wie im Himmel so auf Erden!
Einige Menschen empfingen das neue Leben in Jesus und die Söhne und Töchter Gottes wurden in Autorität und Kraft zugerüstet, ihr übernatürliches Leben als mächtige Könige unter der Herrschaft des höchsten Königs und begleitet von Zeichen und Wundern zu auszuleben.

Neben vielen anderen Heilungen von Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Augen, Ohren usw. sowie Zeichen der Herrlichkeit Gottes wurden folgende hervorstechende Wunder berichtet:
*eine Frau litt seit ca. 20 Jahren unter ständiger Schlaflosigkeit. Nachdem im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am Samstag aufgrund eines Wortes der Erkenntnis für sie gebetet worden war, bezeugte sie am Sonntag morgen, dass sie zum ersten Mal wieder wie ein Baby durchgeschlafen hatte!
*bei einem Mann wurden 1999 die Nerven, die in die Hand laufen durch einen Unfall durchtrennt. Aufgrund dessen war die Hand permanent taub. Nachdem Pastor Georg am Samstag für ihn gebetet hatte, bezeugte der Mann später, dass die Taubheit verschwunden war und das Gefühl wieder in die Hand zurückkam!
*ein Mann hatte seit seiner Jugend ein fast taubes Ohr (Loch im Trommelfell). Nachdem Pastor Georg das Ohr in die Ordnung Gottes gesprochen hatte, öffnete es sich und er hörte klarer und klarer auf diesem Ohr, bis er auch von weitem leise ausgesprochene Worte gut verstehen konnte!
*eine Frau hatte Krebs in der Gebärmutter und dadurch starke Schmerzen- im Januar sollte eine Totaloperation stattfinden. Am Samstag abend legte ihr Pastor Georg die Hände auf und befahl dem Krebs zu verschwinden. Als sie danach zuhause war, sah die Frau plötzlich im Geist, wie jede Zelle in ihrem Unterleib "lachte". Nachts wurde sie im Bett "hochgehoben" (sie sagte: wie auf einer Wolke), und am nächsten Morgen waren alle Schmerzen in ihrem Unterleib verschwunden!
*ein Mann bezeugte übernatürlichen Fettverlust: Sein zuvor extrem fest sitzender Hüftbund saß nach einem entsprechenden Gebet nur noch ganz locker- als er am nächsten Tag eine andere Hose anzog, merkte er ebenfalls deutlich den Unterschied!
*ein junger Mann sah auf beiden Augen schlecht und hatte vor, zum Augenarzt zu gehen- am Samstag abend korrigierte Gott jedoch zu seiner Überraschung seine Sehfähigkeit, so dass er jetzt nicht mehr zum Arzt muß!
*ein Mann hatte starke Ohrprobleme (Dumpfheit, "Krachen" im Ohr etc.) und wollte zum Ohrenarzt gehen deshalb. In dem Moment als er jedoch am Samstag die Gottesdiensträumlichkeiten betrat, waren alle Probleme auf einen Schlag verschwunden- und blieben es auch!
-eine Frau berichtet, wie während des Lobpreises, ihre Wirbelsäule geheilt wurde, die ihr seit längerem Probleme machte: 3 mal wurde sie an verschiedenen Stellen übernatürlich wie "durchgescannt", dann "kippte" sie in eine neue Position und seither ist sie völlig gerade! Nun kann die Frau wieder aufrecht sitzen, ist vollkommen schmerzfrei und spürt eine große Leichtigkeit in allem, was sie tut!

Usw...

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe