Wundernews vom September 2018

Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am 29.09.2018 in Augsburg

- 12 Personen haben sich bekehrt.

- Zeugnis von Migräne-Heilung: 1 Jahr zuvor gebetet – seither keine Migräne-Anfälle mehr!

- 5 Personen wurden von Bewegungseinschränkungen geheilt.

- eine Frau hatte seit Dienstag zuvor Schmerzen im Darm – diese sind komplett verschwunden.

- eine Frau litt seit mehr als 3 Monaten an Fersensporn. Nach erstem Gebet war es zunächst 50% besser, nach dem zweiten Gebet hüpfte und sprang sie ganz ohne Schmerzen herum.

- eine Frau kann ihre Schulter wieder schmerzfrei bewegen.

- eine Frau konnte wegen eines Darmtumors das rechte Bein nicht heben. Sie wollte unbedingt geheilt werden und hatte extra keine Schmerzmittel genommen. Nach Gebet konnte Sie das Bein wieder schmerzfrei anheben.

- 7 Personen wurden an den Augen geheilt und konnten auf die Nähe klarer und schärfer sehen. Eine Frau mit fast 3 Dioptrien las anschließend ohne Brille das Kleingedruckte auf einem Flyer vor.

- eine Frau zeigte das Foto der Röntgen-Aufnahme ihres vor 2 Jahren mit Metallkonstruktionen versteiften Rückens – sie konnte sich seither nicht mehr bücken. Nach Gebet kann sie sich nach vorne beugen, nach erneutem Gebet noch weiter nach unten- was eigentlich mit Metall unmöglich wäre!

- eine Frau hat einen Hexenschuss, der laut Ärzten behandlungsresistent ist. Pastor Georg betet für gleich lange Beine und das rechte Bein wächst auf dieselbe Länge wie das linke Bein, und die Beschwerden verschwinden.

- bei einer Person sind die Rückenschmerzen verschwunden, nachdem durch Gebet das linke Bein ca. 1,5cm herausgewachsen ist.

- eine Person die unter einer Psychose litt, wurde befreit und mit Freude erfüllt.

 

Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am 23.09.2018 in Hamburg

- 6 Menschen bekehrten sich und wurden von Neuem geboren.

- insgesamt 5 Personen wurden schon während des Lobpreises am Rücken geheilt. Bei 4 Personen waren die Schmerzen ganz verschwunden, eine Frau bezeugte eine Verbesserung um 50%.

- eine Frau konnte sich seit einem Jahr nicht mehr beugen – das ist jetzt wieder möglich.

- ein Mann hatte einen Bänderriss am rechten Knie, wurde bereits 2x operiert und konnte deswegen nicht lange stehen. Alle Schmerzen sind verschwunden.

- bei einer Frau wurde das linke Bein wiederhergestellt. Sie kann wieder laufen, was ihr seit 1 Jahr nicht möglich war.

- bei einer Frau wurde die Netzhaut geheilt und sie hat wieder 100% klare Sicht.

- ein Mann wurde von Makuladegeneration geheilt.

- eine Frau wird von Schmerzen an ihren Knien, Unterschenkeln und Füßen geheilt.

- bei einer Frau kamen die Beine auf die gleiche Länge und Schmerzen an der Hüfte sind verschwunden.

- eine Frau kann nach Gebet klarer sehen.

  

Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am 16.09.2018 in Stuttgart

- 6 Personen haben Jesus als ihren Herrn und Erlöser angenommen, und viele kreative Wunder geschahen:

- zwei Frauen spürten, wie sich der Hohlraum füllte, wo vor einiger Zeit ihre Schilddrüse herausoperiert worden war!

- eine Frau litt unter Arthrose an den Fingern und kann diese wieder schmerzfrei bewegen.

- bei einem Mann hat sich die Sehkraft verbessert.

- eine Frau brauchte immer eine Lesebrille und kann ohne diese jetzt viel besser lesen.

- eine Frau hatte Probleme an den Füßen und ist ständig weggeknickt. Nach über 10 Jahren sind diese Probleme nun verschwunden und sie kann wieder springen!

- eine Frau hat nun mehr Kraft in den Beinen.

- bei einer Frau hat sich das Fußgewölbe neu gebildet – und die Schmerzen und „Härte“ an der Fußunterseite verschwanden.

- eine Frau spürte wie sich ein tastbarer Tumor an ihrem Körper verkleinert hat.

- nach Gebet sind die Knieschmerzen bei einer Frau verschwunden. Sie litt außerdem an Depression und fühlte sich freier.

- eine Frau mit angeborener Lungenkrankheit kann nach dem Gebet freier atmen.

- eine Frau kam heiser und fast ohne Stimme in den Gottesdienst – schon während des Lobpreises war die Stimme wieder voll da.

 

Auszüge aus den persönlichen Wunderberichten:

- ein muslimischer Hotelmitarbeiter in Tunesien, wo eine Frau von Glory Life mit ihren zwei Kindern Urlaub machte, war überraschend an einem Herzanfall gestorben. Die „Glory Liferin“ betete für ihn  und erfuhr dann nach ihrer Abreise, dass der Mann zwar tot war, aber nun wieder ins Leben zurückgekehrt ist und sich außerdem für Jesus entschieden hat!

- Ein 4-jähriger Junge bekommt ein gesalbtes Tuch aufgelegt und wird innerhalb weniger Minuten von einem starken Infekt mit Husten und Atemnot geheilt.

- aufgrund eines Skiunfalls vor 25 Jahren hatte eine Frau immer Beschwerden beim Sitzen. Die Schmerzen und Beschwerden sind komplett verschwunden.

- Die Rechnung für ein Schließfach eines Kinder in der Schule wird übernatürlich beglichen. Ohne die Rechnung dafür bezahlt zu haben, wurde der Mutter, die bei Glory Life ist, bestätigt, dass das Geld eingegangen ist!

- 50 Franken haben sich unter einem Handy auf einem Stuhl manifestiert.

- Gott führt einen Mann bei der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Auto – er bezahlt für das Auto viel weniger als gedacht und bekommt gleichzeitig von anderer Stelle mehrere tausend Euro geschenkt, die er nun teilweise einem Missionar spenden kann!

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe