Wundernews vom Juli 2017

Herrlichkeits- und Wunderwochenende Hamburg 29./30.7.

Eine extrem dichte und starke Gegenwart Gottes begleitet alle Veranstaltungen.

Gott zeigt 4 verschiedene vierstellige Pincodes bzw. Teile von Telefonnummern von anwesenden Personen, um ihnen zu zeigen, dass Er sie durch und durch kennt und besonders segnen möchte. Personen werden mit Namen, besonderem Merkmal und vorhandener Krankheit von Gott herausgerufen usw., eine Frau wird von einem Selbstmordgeist befreit.

Besonders herausragende Wunder:

- eine halbe herausoperierte Schilddrüse auf der rechten Seite wurde tastbar rekreiert 

- ein Mann wurde nach 5 Jahren starker Bandscheibenproblemen am Rücken geheilt

- ein pfirsichgroßes Geschwulst ist zusammen geschrumpft

- Mehrere Personen wurden von Schwerhörigkeit geheilt

- eine Frau ist nach 40 Jahren andauernder Rückenprobleme wieder frei von Schmerz und kann sich uneingeschränkt bewegen

- mehrere Personen wurden von Linsentrübungen, Kurzsichtigkeit und anderen Einschränkungen beim Sehen geheilt

- übernatürlicher Fettverlust bei mehreren Personen

- bei einer Frau wurden die seit Monaten steifen Finger wieder voll beweglich und schmerzfrei

- viele weitere Heilungen von Arthrose, Schmerzen, Versteifungen etc. geschahen!

- eine Frau bezeugt, dass ihr 24 jähriger Verwandter, der vor einigen Monaten schweren Krebs diagnostiziert bekommen hat, nach Gebet beim Herrlichkeits- und Wunderwochenende vor ca. 2 Monaten nun ärztlich bestätigt vollkommen krebsfrei ist!

-eine andere Frau bezeugt, dass sie vor einigen Monaten im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst erleben durfte, dass ihr verkrümmtes Rückgrat sich begradigt hat

-jemand berichtete von übernatürlicher Fahrtzeitverkürzung auf der Fahrt vom Gottesdienst nach Hause.

 

Viele starke Durchbrüche geschahen beim „Summer of Glory“ in Sedona/Arizona mit Pastor Georg Karl vom 21.-23.7. Gleich in der ersten Session explodierten die kreativen Wunder nur so, während Organe und Körper im Raum der Zeit zurückgenommen wurden, so dass sie wieder in den ursprünglichen schöpfungsmäßigen Zustand kamen. In der zweiten Session wurden weitere kreative Wunder aktiviert, nachdem Pastor Georg bei einer Frau mit Plattfüßen zwei neue Fußgewölbe in Existenz gerufen hatte und diese sich vor aller Augen bildeten.

In der dritten Session dann fegte der Hl. Geist nur so durch den Raum, während ihn Pastor Georg über den Versammelten freisetzte – begleitet von einem mächtigen (realen) Donnerschlag über dem Gebäude!

Besonders herausragende Wunder im Einzelnen:

- einem Mann fehlten nach mehreren Operationen insgesamt ca. 2,5cm Knochen an Hüfte und rechtem Bein. Deshalb hatte er vielfältige Einschränkungen und Schmerzen. Vor aller Augen wuchs der zu kurze Knochen auf die korrekte Länge heraus, und alle Probleme waren komplett verschwunden!

- eine Frau war bei einer Schießerei von einer Kugel getroffen worden und hatte außerdem einen Unfall und 2 Operationen gehabt, was zu jahrzehntelangen Rückenschmerzen geführt hatte- am 1.Abend wurde sie vollkommen befreit!

- ein Handgelenk sprang seit 45 Jahren beim Bewegen immer aus der Ordnung und war schmerzhaft- nun ist die Frau von diesem Problem befreit!

- eine Frau wurde von jahrelangen Bewegungseinschränkungen aufgrund eines schlecht zusammengewachsenen Handgelenks geheilt.

- eine Frau hatte zwei Schrauben in der Halswirbelsäule seit 2006 und war deshalb in ihrer Bewegungsfähigkeit sehr eingeschränkt- nun kann sie ihren Hals wieder völlig frei und normal bewegen!

- ein Mann hatte 15 Jahre lang gehinkt aufgrund unterschiedlich hoher Knie und Hüften- nun ist alles Hinken verschwunden und Knie und Hüfte stehen wieder normal!

- ein Mann war vor 35 Jahren auf Eis ausgerutscht und hatte seither Rückenschmerzen- nun sind sie komplett verschwunden!

- ein Mann hatte vor 2 Jahren einen Motorradunfall, wobei er sich das Schlüsselbein 3mal brach sowie außerdem 8 Rippen. Ein Metallstab wurde ihm einoperiert, er hatte dauerhaft starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen- nun kann er alles wieder normal bewegen und die Schmerzen sind völlig verschwunden! Außerdem wurde er von dem damit verbundenen Trauma befreit.

- eine Frau hatte 1985 einen Unfall gehabt, seither ein Schleudertrauma, so dass sie ihren Hals nicht bewegen konnte ohne benommen zu werden - diese Symptome sind nun komplett verschwunden!

- eine weitere Frau wurde von Schleudertrauma und damit verbundenen Rückenschmerzen befreit. Außerdem wurde sie von einem seit 2 Jahren angerissenen Schulterband geheilt- völlig freie Bewegung wurde wiederhergestellt!

- bei einer Frau ging die jahrelange Schwellung zurück und die Schmerzen verschwanden, die sie seit 10 Jahren in ihren Fußgelenken hatte.

- bei einer Frau verschwand die monatelange Schwellung und die Schmerzen im Knie, das aufgrund eines Sturzes von der Leiter beeinträchtigt war.

- eine Frau konnte nicht mehr rennen aufgrund zweier kaputter Knie- vor allen rannte sie im Raum hin und her- völlig geheilt!

- eine Frau konnte seit 1996 ihre Schultern nicht mehr kreisen- nun ist sie völlig frei!

- bei einer Frau waren die Schlüsselbeinknochen links und rechts in unterschiedlicher Höhe gestanden aufgrund eines Unfalls vor Jahrzehnten. Nun sind beide Knochen wieder in der richtigen Position!

- bei einer Frau verschwanden die Rückenschmerzen, die sie seit 2003 hatte, nachdem man ihr verschiedene Metallteile in den Rücken operiert hatte!

- mehrere Personen bekamen von Gott neue Fußgewölbe kreiert, darunter eine Frau, die diese von Geburt an gehabt hatte!

- ein Mann hatte seit Jahren extreme Schmerzen aufgrund einer geteilten Bandscheibe an der Lendenwirbelsäule- nun sind alle Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verschwunden- die Bandscheibe muss sich übernatürlich wieder zusammengefügt haben!

- eine Frau hatte aufgrund eines Unfalls als Kind einen schiefstehenden Kiefer- nach Gebet bewegte sich der Kiefer wieder in die richtige Position- nun steht er wieder gerade!

- bei einer Frau verschwand ein kompletter Fett-Schwimmring rund um den Bauch!

Und vieles mehr…

 

Nürnberg

Schon am Ende des Lobpreises während des Herrlichkeits- und Wundergottesdienstes in Nürnberg am 15.7.17 wurden viele Menschen von Rheuma und den damit einhergehenden entzündlichen Schmerzen sowie auch von weiteren Schmerzen und Einschränkungen geheilt. Später geschahen weitere, teilweise spektakuläre kreative Wunder. Hier einige Highlights:

-Eine Frau wurde an den Bandscheiben geheilt. Die über 20 Jahre andauernden Schmerzen sind verschwunden!

-Eine Frau wurde von Fibromyalgie und den damit verbundenen Gelenkschmerzen geheilt.

-Eine Frau wurde von Arthrose an den Fingern geheilt 

-Die herausoperierte Schilddrüse einer Frau wächst übernatürlich nach, deutlich sichtbar und spürbar, außerdem wird sie von einem damit verbundenen Trauma befreit 

-Hallux valgus geht bei 3 Frauen sichtbar zurück.

-Eine Frau die mehr als 20 Jahre an permanenten Schmerzen im Lendenwirbelbereich litt, wurde in der Herrlichkeit von allen Schmerzen befreit.

-Eine Frau die seit Kindheit eine Fehlstellung der Wirbelsäule hatte und seither nur mit Schmerzen aufstehen konnte, kann jetzt wieder sitzen und schmerzfrei aufstehen!

-Einschränkungen in der Sicht- und Sehfähigkeit bei mehreren Personen weichen. Pünktchen und Schleier verschwinden.

-Eine Frau wird von grauem Star in den Augen geheilt.

-Jahrelanges Zittern in den Beinen („unruhiges Bein-Syndrom“) einer Frau weicht. Am Ende des Gottesdienstes bezeugt sie, dass sie seit der Gebetszeit am Ende des Lobpreises (also bereits über eine Stunde!) völlig ruhig und ohne Symptome sitzen kann.

-Ein Mann erhält übernatürlich bessere Hörfähigkeit auf beiden Ohren (vorher konnte er Worte nur aus der Nähe verstehen und nachsprechen, nach Handauflegung konnte er auch auf der anderen Seite des Saales von Pastor Georg vorgesprochene Worte verstehen und nachsprechen!

-Bei 9 Personen verschwanden nach Gebet Nackenverspannungen, Kopf- oder Schulterschmerzen.

-Mehrere Personen wurden von Versteifungen und Bewegungseinschränkungen im Körper geheilt. Usw….

 

Stuttgart

Eine starke, alle Anwesenden in den übernatürlichen Kraftwirkungen des Heiligen Geistes aktivierende Herrlichkeit setzte sich frei im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst am 9.7.17. Wunder, die sofort öffentlich bezeugt wurden, waren u.a.:

-Eine Frau aus München hatte seit drei Monaten Schmerzen im Knie, sie sollte eigentlich operiert werden. Jetzt sind alle Schmerzen

-Eine Frau konnte keine Faust mehr machen mit dem Daumen -nach Gebet ging es wieder normal.

-Ein Mann hatte einen Unfall, als er 13 Jahre alt war. Er hatte den Rücken gebrochen und seither Schmerzen und Einschränkungen. Jetzt gehen alle Bewegungen wieder locker und ohne Schmerzen.

-Eine Frau hatte einen Hallux valgus und deshalb Schmerzen. Sie sollte im Sommer operiert werden. Nun ist die Vorwölbung fast vollständig zurückgegangen und alle Schmerzen verschwunden. 

-Mann mit monatelangen Gehproblemen konnte jetzt leichter & schneller gehen.

-Eine Frau hatte seit längerem im Mittelgelenk eines Fingers der rechten Hand Schmerzen und jetzt sind sie verschwunden.

 -Ein Mann hatte aufgrund einer Wachstumsstörung im Vergleich zum anderen Bein einen 1,5cm zu kurzen Oberschenkelknochen. Vor aller Augen wuchs der Knochen auf die richtige Länge heraus.

-Eine Frau hatte Plattfüße, jetzt hat sie 2 neue Fußgewölbe bekommen. Außerdem wurde Sie von Hüftproblemen sowie von einem weiteren Gelenkproblem geheilt.

-Zwei Frauen (Mutter und Tochter) hatten beide Hashimoto (medizinisch unheilbare Störung im Immunsystem, die zur Auflösung der Schilddrüse führt). Die eine hatte deshalb Schluckprobleme (wegen der Schilddrüse), die in der Herrlichkeit Gottes völlig verschwanden. Der anderen Frau fehlte auf der rechten Seite ein Lappen der Schilddrüse. Nach Gebet konnte sie diesen wieder unter der Haut ertasten!

-Eine Frau konnte seit längerer Zeit nicht mehr stehen -nach Gebet ging es wieder und auch ihre ungleich langen Beine waren wieder gleich lang!

-Bei einer Frau mit Metastasen im Darmbereich verschwanden die Schmerzen und der Tumor schrumpfte.

-Bei mehreren Personen wurden Ohren geöffnet bzw. die Hörfähigkeit verbesserte sich.

-Beim Open-Air-Einsatz („Wunderinvasion“) auf der Königstraße in Stuttgart bekehrten sich mindestens 9 Menschen! Außerdem geschahen viele Heilungen, teilweise aufgrund akkurater Worte der Erkenntnis.

 

-Neun kostbare Kinder Gottes wurden am Mo, 3.7. im Stadtparksee in Hamburg getauft. Als die Täuflinge zuvor sich in aller Öffentlichkeit zu Jesus als ihrem alleinigen Herrn bekennen und alle gemeinsam, angeleitet von Pastor Georg Karl, allen anderen Mächten und Gewalten absagen, donnert es gewaltig und ein kurzer aber starker Regenguß bricht los - die Taufe kann jedoch ohne Behinderung und Verzögerung durchgeführt werden, das Donnern bleibt in der Ferne und auch der Regen hört schnell wieder auf- das letzte Aufbäumen der Gegenseite war vergeblich!

-eine Frau bezeugt im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Hamburg am 2.7., dass die Ärzte, nachdem sie vor einigen Wochen an einem Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Hamburg teilgenommen hat, in ihrem Blut keinerlei Anzeichen mehr der Hashimoto-Krankheit finden können, unter der sie jahrelang gelitten hatte (diese medizinisch unheilbare Krankheit zerstört systematisch die Schilddrüse).

-eine andere Frau bezeugt im Gottesdienst, dass sie in der Herrlichkeit Gottes ärztlich bestätigt von ihrer Schilddrüsen-Überfunktion geheilt worden ist. Außerdem sind langjährige Schmerzen in ihrer Hand und Seite verschwunden!

-eine Frau wird im Gottesdienst von wochenlangen Schmerzen, die von der Schulter abwärts bis zum Fuß ihre ganze linke Seite betrafen, befreit! Alles läßt sich nun wieder schmerzfrei bewegen.

-eine Frau wird von starken Schmerzen in allen Gelenken befreit.

-aufgrund von präzisen Worten der Erkenntnis in bezug auf schwerwiegende Krankheiten werden eine ganze Reihe von Personen tiefgehend von Gott berührt.

-eine Mitarbeiterin von Glory Life Hamburg berichtet, dass sie im Dezember einem obdachlosen Zeitungsverkäufer von Jesus erzählte und dieser daraufhin unter Tränen Jesus angenommen hat. Wieder zuhause, zweifelte die Mitarbeiterin jedoch, ob der Mann sich wirklich bekehrt hätte. Nun kam sie ein halbes Jahr später wieder an derselben Stelle vorbei, und diesmal stand ein anderer obdachloser Zeitungsverkäufer dort. Sie fragte ihn nach dem ersten und bekam zur Antwort: "R. hat sich zu Jesus bekehrt und lebt jetzt ein völlig geregeltes Leben!"

-eine Frau betete mit den anderen in einem Glory Haus in Hamburg für ihre schwangere Freundin, deren Kind nach ärztlicher Diagnose mit einem Herzfehler geboren werden sollte. Als das Kind auf die Welt kam, stellten die Ärzte zur Überraschung aller fest, dass das Herz des Kindes vollkommen normal ist!

-eine Frau im Glory Haus in Hamburg wurde von Pfeifen und anderen Geräuschen im Ohr geheilt und befreit.

-eine Frau, die zum zweiten Mal im Herrlichkeitsgottesdienst in Hamburg war, hatte eine CD gekauft. Sie wollte dann später zuhause nochmal ein bestimmtes Gebet nachhören. Zuhause jedoch fand sie die CD nicht mehr. Sie ist immer sehr ordentlich in allem, und alle ihre CDs sind sauber im Regal aufbewahrt. Eines Tages schaute sie auf den CD-Player und bemerkte, dass das CD-Fach geöffnet war, was schon sehr verwunderlich war, da sie sich nicht daran zu schaffen gemacht hatte. Als sie dann nachschaute, lag die so lange gesuchte CD einfach im offenen CD-Fach- was definitiv übernatürlich geschehen sein muß, da sie das ja sonst bereits längst hätte bemerken müssen!

-eine Frau hatte seit vielen Jahren ihren Kopf nicht mehr dauerhaft nach rechts drehen können, da sonst starke Schmerzen bis hinunter zur Schulter auftraten. Im Wundergottesdienst am 17.6. in Nürnberg wurde für sie gebetet, und nun bezeugt sie, dass sie seither keine Probleme mehr hat, ihren Kopf auch sehr lange nach rechts gedreht zu halten!

-eine Frau hörte in der Glory Life Schule, dass Wunder außer Raum und Zeit "transportiert" werden können und man sich diese auch aus der Ferne "ziehen" kann. Als sie dann später die MP3 eines Herrlichkeits- und Wundergottesdienstes mit Pastor Georg hörte, sagte dieser während der Predigt, dass jemand von einer "laufenden Blase" geheilt würde. Sie hatte seit Jahren einen schwachen Beckenboden und deshalb Inkontinenzprobleme. Sie "zog" sich unter großer Spannung ihr Wunder, als sie deutlich spürte, wie Kraft in ihren Beckenbodenmuskel kam. Nun ist sie von ihren Problemen geheilt!

-eine Fau von Glory Life Stuttgart führte eine Arbeitskollegin zu Jesus. Nun hatte ihr Mann einen Abzess im Halsbereich und sollte am Montag zum Arzt gehen. Die Neubekehrte sagte daraufhin zu ihrem Mann: "Ich bete jetzt für Dich und dann wirst Du sehen, ob Du am Montag noch einen Arzttermin brauchst." Und tatsächlich: Am Montag war nichts mehr von dem "Bollen" zu sehen- der Abzeß war verschwunden!

-eine andere Glory Life Schülerin berichtet, dass sie für einen Mann betete, der starke frische Schnittwunden hatte. Vor seinen und ihren Augen schlossen sich die Wunden vollständig innerhalb weniger Sekunden!

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe