Wundernews vom Mai 2017

-als Pastor Georg am Charis Bible Institute in Birkenfeld lehrte, stand eine Frau auf und berichtete, dass sie vor einigen Monaten zum Herrlichkeitsgottesdienst mit Pastor Georg nach Gerbach/Pfalz gekommen war.

Sie hatte nach einem Hörsturz lange Zeit starke Geräusche in den Ohren gehabt. Außerdem schon lange sehr starke Arthrose im Knie, weswegen sie kaum laufen konnte. Im Gottesdienst in Gerbach verließen sie alle Beschwerden, ohne dass ihr überhaupt die Hand aufgelegt worden war!

 

-Viele Menschen wurden dauerhaft verändert bei den Herrlichkeits- und Wundertagen in Hamburg vom 24.-25.5. im Leonardo-Hotel: Insgesamt 15 Personen, die teilweise direkt aus Okkultismus und tiefer Esoterik kamen, bekehrten sich zu Jesus, und einige sehr beeindruckende Wunder geschahen:

*eine Frau hatte seit 10 Jahren einen walnußgroßen Knoten (Lipom) oberhalb der Hüfte, der sich in der Herrlichkeit völlig auflöste!

*ein Mann war nach einer Operation auf einem Auge blind. Am Ende des Lobpreises hielt er sich das gesunde Auge zu und schrie voller Begeisterung: Ich kann sehen! Er bestätigte dann Pastor Georg, dass er zuvor nur hell und dunkel hatte sehen können, ihn aber nun klar erkennen könne!

*eine andere Frau hatte seit Kindheit eine extrem seltene Krankheit, die dazu führte, dass bei ihren Füßen die Knochen ohne Fleisch direkt unter der Haut waren- was zu extremen Schmerzen und Einschränkungen führte. Nun demonstrierte sie, wie sie wieder normal und ohne Schmerzen laufen  und sogar wieder auf den Zehenspitzen gehen kann!

*Jemand wurde von Kurzatmitgkeit geheilt.

*einen Frau konnte seit 8-9 Jahren nicht mehr auf den Zehenspitzen stehen oder gehen- nun war alles wieder normal möglich.

*eine Frau hatte 1970 einen Unfall gehabt und seither Probleme mit ihrem Bewegungsapparat. Vor einem Jahr stellte der Arzt fest, dass ihre Hüfte sich versteift hatte. Nachdem im Raum kreative Wunder freigesetzt worden waren, konnte sie ihre Hüfte wieder normal bewegen!

*eine Frau hatte von einer Operation am Fuß immer noch Laufprobleme. Nach Gebet lief völlig überrascht umher.

*eine Frau hatte von Geburt an verdrehte Handknochen und deshalb auch verkürzte Sehnen. Obwohl noch nicht alt, war außerdem überall in den Händen Arthrose.

Sie reagierte sehr überrascht, als sie die Schmerzen und Einschränkungen in der Herrlichkeit Gottes plötzlich verließen und die Fehlstellung der Knochen offensichtlich korrigiert war!

*viele weitere Personen wurden von Schmerzen, Bewegunseinschränkungen etc. geheilt und befreit...

 

*aus einem Glory Haus in Hamburg kam der Bericht, dass sie dort für eine Frau, die im Koma lag, gebetet hatten und diese daraufhin wieder aufwachte, sich aufrichtete und ihren Mann verwundert fragte: "Was ist los, Schatz?"

-eine Frau erlebte, dass sich der Autoschlüssel, den sie noch zuhause verloren hatte (sie war mit dem Ersatzschlüssel gefahren) während der Glory Life Schule plötzlich in ihrer Jackentasche rematerialisierte!

-eine Frau von Glory Life Augsburg erlebte eine "übernatürliche Versetzung" mit ihrem Fahrrad. Nachdem sie zunächst an einem Spielplatz neben einer Frau gesessen hatte, und der Heilige Geist ihr den Impuls gegeben hatte, dieser Frau Zeugnis zu geben, diesen Impuls jedoch ignorierte, war sie hernach mit ihrem Fahrrad schon fast zuhause, als sie sich urplötzlich wieder mitsamt dem Fahrrad in der Nähe des Spielplatzes wiederfand. Ihr wurde bewußt, dass sie in dieser Sekunde übernatürlich versetzt worden war und der Hl.Geist erinnerte sie an die Frau, die immer noch auf der Bank saß, und diesmal war sie dem Impuls gehorsam und erzählte ihr von Jesus!

-eine Frau berichtet, dass ihre 85 Jahre alte Mutter total verändert ist, seit sie ihr im Herbst letzten Jahres ein im Glory Life Zentrum Stuttgart gesegnetes Tuch aufgelegt hat- nun ist sie (die vorher eher "schwierig" war) voller Liebe zu Jesus und ihrer Umgebung, klagt und jammert nicht mehr, und auch ihre körperlichen Schmerzen sind zurückgegangen!

Im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Stuttgart am 14.5. geschahen Dutzende Wunder durch die Hände der Teilnehmer, nachdem Pastor Georg sie für bestimmte Dinge angeleitet und freigesetzt hatte:

*Viele bezeugten die Heilung von Halswirbelsäul-Problemen, Schmerzen und Einschränkungen der Brustwirbelsäule sowie der Lendenwirbelsäule.

Eine Frau, die durch Metall (mehrere OPs) im Rücken eingeschränkt war, kommt nun wieder mit beiden Händen auf den Boden!

*bei mehreren Personen wurden die unterschiedlich großen Füße durch kreative Wunder gleich groß.

*bei mehreren Personen bildeten sich neue Fußgewölbe (zuvor Platt-, Senk- , Spreizfüße).

*mehrere Personen wurden von Karpaltunnelsyndrom geheilt.

*eine Frau hatte einen Knöchel, der nicht mehr richtig fest war, was starke Beeinträchtigungen bedeutete. Nun hüpfte sie voller Freude im Raum umher!

-Viele Leute wurden auch im Mai wieder im Alltag, am Arbeitsplatz, in der Familie usw. von "Glory Lifern" durch Handauflegung geheilt oder empfingen das neue Leben in Jesus Christus!

 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe