Übernatürliche Versorgung – Geld im Briefkasten und auf dem Konto

Am Sonntag hatte Pastor Georg über das Thema Finanzen gepredigt. Als ich vom Gottesdienst nach Hause kam, hörte ich eine Stimme, die mir sagte:“ Öffne den Briefkasten.“ Normalerweise ist es ja unmöglich, dass sonntags Post kommt, aber ich war gehorsam und öffnete unseren Briefkasten. Darin befand sich dann ein weißer Briefumschlag ohne Namen und ohne Hinweis von wem er kommt. Ich öffnete dann den Umschlag und es waren 50 Euro drin. Ich wusste ganz genau, dass das vom Herrn kommt. Darüber war ich total berührt.

Am nächsten Tag rief ich bei meiner Bank an und wollte mich erkundigen ob noch genügend Geld auf meinem Konto ist, um eine Überweisung zu erledigen. Meine Bearbeiterin nannte mir dann einen Betrag der angeblich noch auf meinem Konto sei. Ich habe es nicht glauben wollen, da ich wusste, dass ungefähr nur noch ca.100 Euro drauf sein konnten. Sie sagte mir aber, dass mehr als 300 Euro auf meinem Konto seien. Ich fuhr dann gleich zu meiner Bank, um festzustellen woher das Geld gekommen ist. Ich möchte Euch alle ermutigen:das was Gott uns verspricht, das hält er auch zu 100 Prozent. Er ist unser Rechtsanwalt und unser Versorger!

Preis den Herrn. Er ist nur gut, ihm gebührt alle Ehre.

D.W.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe