Schwerhörige Ohren geöffnet, kleines Mädchen aus Koma aufgewacht und geheilt, Finanzwunder nach Gebet

Hallo ihr Lieben,

möchte euch erzählen, was Gott in den letzten 3 Wochen so alles getan hat.

Am Sonntag den 27. 05. trafen wir uns bei Daniela für Ihr Zeugnis, das sie den Geschwistern der Gemeinde in Landsberg gegeben hat. Wollten anschließend noch für die Kranken beten, blieb aber keine Zeit mehr. So kam noch eine Schwester aus dieser Gemeinde mit zu Daniela nach Hause. Dann sagte diese Schwester: "Ihr wolltet doch noch für die Kranken beten". Wir fragten sie, was ihr Problem sei und sie sagte, dass Sie auf dem linken Ohr nicht richtig hören kann. Darauf steckte ich meinen Finger kurz in den Ohreingang, befahl im Namen Jesus „raus!“ und schnippte mit dem Finger. Darauf sagte sie uns, dass Sie wieder höre! Ich schnippte mit dem Finger bei dem anderen Ohr und Sie meinte, das ist schlechter. So befahl ich auch beim anderen Ohr „raus in Jesu Namen“ und sogleich hörte sie auf beiden Ohren gleich, was sich durch Schnippen bestätigen ließ!Ich selber war so überrascht von dem was gerade geschehen war, dass ich es fast nicht glauben konnte, weil ich bis jetzt nicht wirklich angenommen hatte, dass Jesus durch mich heilen möchte. Ihr hättet meinen Gesichtsausdruck sehen sollen!

Dann kam gleich eine andere Schwester auf mich zu mit der Bitte, für ein 5jähriges Mädchen zu beten, das in Ungarn von einem Auto angefahren wurde und nun im Koma liegt. Also beteten wir für dieses Mädchen. Dann kam noch eine Schwester auf mich zu mit der Bitte für Finanzen. Sie ging vor Gericht, hat den Prozess verloren und sollte nun die Gerichtskosten von 5500€  zahlen. So beteten wir für diese Sache.

Am nächsten Tag bekam ich über WhatsApp ein Bild aus Ungarn von einem kleinen Mädchen, das auf dem Krankenbett saß und vergnügt lachte, nur unter den Augen waren noch leichte Blutergüsse zu sehen. Das war dieses Mädchen das tags zuvor noch im Koma lag. Am Dienstag durfte sie das Krankenhaus verlassen, um nach Hause zu gehen, die Ärzte fanden nichts mehr!

Am selben Tag bekam ich noch eine Nachricht von der Schwester wegen der Gerichtskosten. Sie schrieb folgendes: Wir haben gestern wegen der Gerichtskosten gebetet. Ich hatte heute einen Anruf von der Gewerkschaft. Ich soll ihnen die Rechnung vom Gericht zuschicken, damit sie diese begleichen können!

HALLELUJAH Gott ist gut. G.A.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe