Von Makula geheilt

Vor ca. 5 Jahren begann sich mein Sehvermögen permanent zu verschlechtern und Schleierbegannen meine Augen zu bedecken; die Diagnose meines Arztes lautete: Makuladegeneration. Diese medizinisch unheilbare Krankheit führt zur völligen Erblindung. Ich habe schon mehrmals dafür beten lassen, doch nichts ist passiert.

Meine Fehlsichtigkeit betrug vor dem Wunderwochenende im Juni 2013 6 Dioptrien, meine Augen waren trübe, ich sah doppelt; nachts war ich fast blind. Das Licht z.B. an einer Ampel war für mich so verzerrt, dass es mir 3m groß und 4m lang erschien. Dies führte dazu, dass ich nachts nicht mehr selbst mit meinem Auto fahren durfte, weil dies viel zu gefährlich war. 


Am Sonntag ging ich nach vorne zum Gebet, und ich habe im Glauben gesagt, "Jesus, heute werde ich geheilt". Als mir jemand vom Heilungsteam die Hand auf meine Augen legte und himmlische Ordnung hineinsprach fühlte ich wie es von oben herunter ganz heiß in mir wurde und ich wusste,jetzt ist etwas passiert. 
Am Dienstag war ich bei meinem Arzt und ließ meine Augen untersuchen; Er stellte nur noch 2,5 Dioptrien fest, die Schleier sind total verschwunden,ich habe ein ganz neues Sehen bekommen. Mein Arzt war fassungslos, er meinte, das kann gar nicht sein und ich sagte ihm: "Das ist ein Wunder!" 
Morgen gehe ich zu meinem Augenoptiker, da ich die Brille für 6 Dioptrien nicht mehr brauche. 
Danke Jesus, ich bin so glücklich.  E.K.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe