Vom Sterben ins Leben geholt

Lieber Georg Karl

Ein Mann hatte multiples Organversagen. Er wurde künstlich beatmet und lag im Sterben auf der Intensivstation, wo ich arbeite.

Durch Gebet fingen die Organe wieder an zu arbeiten. Dann nach ca.10 Tagen bekam er die Beatmung weg. Ich legte ein Heilungstuch vom Wundergottesdienst in Linz auf, das er ca. 2-3 Tage bei sich trug. Am 3.Tag konnte er schon auf dem Stuhl sitzen und mit seinen Angehörigen reden.

Nach ca. 5-6 Wochen setzte er seine gewohnte Arbeit wieder fort- ohne jede Beeinträchtigung!

Es ist die Liebe des Vaters, die er zu den Menschen hat. Man kann nur "Danke, Danke, Danke!" sagen. Jeder Mensch ist Ihm so wertvoll!

R.G.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe