Muslimische Frau nimmt Jesus auf - Familienbeziehung wiederhergestellt – Heilung an Hüfte und Wirbelsäule

Lieber Georg, liebe Irina,

heute möchte ich Gottes Wirken in meinem Leben mit euch teilen.

Das mit dem Freisetzen der Beschleunigung in unserem Leben nimmt Jesus bei mir gerade sehr wörtlich!

So rief mich eine türkische Mutter an, die ich aus der Schule kenne und bittet um ein Treffen. Sie erzählt mir, dass ihr aktuell alles über den Kopf wächst. Ihre vier Kinder schreit sie öfter an als ihr lieb ist. Von ihrem Mann bekommt sie keine Unterstützung mit den Kindern und sie führen immer seltener Gespräche miteinander. Sie wird von Trennungsgedanken gequält.

Außerdem hat sie seit Jahren Probleme mit dem Ischias Nerv und ihr Becken ist durch die Schwangerschaften verschoben. Dazu kommt noch, dass sie ihren Laden eben renoviert hat und in Kürze wiedereröffnen möchte - nur fehlt ihr dazu die Kraft und Freude.

Jetzt kommt die gute Nachricht: Sie ist eine sehr gläubige islamische Frau und daher auch offen über den Glauben zu sprechen, so konnte ich ihr von Jesus und dem vollbrachten Erlösungswerk erzählen. Sie wurde immer offener, so konnte ich mit ihr dann schließlich das Übergabegebet sprechen. Wir haben dann noch alle bösen Geister bei ihr zu Hause gebunden und sie los gesagt von jeder Macht der Finsternis. Wow, danke Jesus! Ich durfte auch noch für Heilung in ihrem Körper beten.

Nach 3 Tagen rief sie mich mit folgendem Ergebnis an: Sie steht wieder voller Kraft im Leben, in ihr fließt so viel Liebe die sie in ihrer Familie weitergeben kann. Sie hat aufgehört ihre Kinder anzuschreien und ihre Beziehung zu ihrem Mann ist offener geworden – die Trennungsgedanken sind wie weggeblasen. Die Schmerzen am Ischias Nerv sind vollkommen weg, ihre Hüfte fühlt sich entspannt und locker an und ihre Wirbelsäule ist gerade und aufgerichtet! Sie kann das alles noch gar nicht fassen.

Halleluja! Danke Jesus!! Wie genial und gründlich du ans Werk gehst. Ich staune und bin zutiefst dankbar dabei zuzusehen.

J.B.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe