Wunder am Arbeitsplatz

Eine Arbeitskollegin erzählte einer anderen Arbeitskollegin, dass, als ich für sie gebetet habe, das Gebet erhört worden ist: Sie hatte einen dicken Hubbel hinten am Hals. Sie zeigte mir ihren Hals und da war nichts mehr zu sehen. Alles Hubbelige verschwunden. Halleluja!

 

Und heute habe ich Wasser am Brunnen geholt und eine Frau stand schon da und holte dort Wasser. Sie fragte mich, ob ich ihr helfen könnte, da sie Probleme mit ihrer Hand hätte. Ich half ihr, ihre Gefäße zu füllen und fragte dabei, was sie denn an der Hand hätte. Als sie es mir erklärte bot ich ihr Gebet an. Nach dem Gebet meinte sie, dass es voll leichter wurde und sie Wärme spürte. Sie war überrascht und erzählte mir noch von ihrem Rücken, der schmerzte. Auch für diesen Rücken betete ich, sie ging etwas von mir weg und sagte dann, dass nun alles weg ist. Und sie freute sich und bedankte sich bei mir! M.H.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe