Wort der Erkenntnis in Bäckerei

Hallo Georg,

Wenn ich nach Stuttgart fahre, treffe ich mich meist mit den anderen in Zusmarshausen auf einem Parkplatz vor einer kleinen Bäckerei. Da arbeiten verschiedene Verkäuferinnen. Letzten Sonntag hatte ich im Morgengebet den Eindruck, der Verkäuferin das Faltblatt "ich komme nicht automatisch in den Himmel" zu geben und ich hatte den Namen Merk gehört. Bin also am Sonntag in die Bäckerei und wollte die Verkäuferin ansprechen. Hatte aber den Eindruck, dass es die falsche Verkäuferin ist- außerdem waren Kunden im Laden und ich hatte Angst mich zu blamieren. Bin also wieder gegangen und war leicht deprimiert, weil ich es wieder mal vergeigt hatte.

Gestern am Abend habe ich mich mit Milada getroffen, um zum Leitertreffen zu fahren. Als ich wieder in der Bäckerei stand, war eine andere Verkäuferin im Geschäft. Hab dann allen Mut zusammen genommen und gefragt, ob sie jemand mit dem Namen Merk kenne und ob sie die Möglichkeit hätte, diesem Mann etwas zukommen zu lassen. Sie antwortete, dass das kein Problem sei, da der Herr Merk ihr Verwandter sei. Habe ihr dann das Blatt gegeben und gesagt, dass Gott unbedingt möchte, dass er es durchliest und das Gebet spricht.

Cool,nicht?  E.W.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe