Geheilt von Eierstockkrebs

Ich hatte bösartigen Eierstockkrebs und sollte nach der Operation "dringend" Chemotherapie erhalten, denn mit Chemotherapie gaben mir die Ärzte noch einige Zeit zu leben.  Ich lehnte die Chemotherapie jedoch  ab, und ließ für mich von Pastor Georg in Linz beten. Die Ärzte erklärten mir, ohne Chemotherapie gäbe es für mich keine Chance zu überleben. Laut Ärzte sei es für mich bereits "FÜNF nach ZWÖLF". Nach drei Monaten ging ich zur Kontrolle und die Ärztin sagte mir, dass der Tumormarker bei 36 - im normalen Breich wäre. Ich wollte jedoch komplett "frei von Krebs" sein und fuhr erneut zu Pastor Georg nach Linz, um für mich beten zu lassen. Nach einem weiteren Termin bei meiner Ärztin stellte sich heraus, dass mein Tumormarker von 36 auf 7,1 zurückgegangen war, was so viel bedeutet wie "krebsfrei"- laut Ärztin ein medizinisch unerklärliches Wunder! 

Danke, danke, danke!  H.K.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe