Die kreative Kraft Gottes: Geburtsfehler vollständig verschwunden!

Ich kam auf die Welt, als der Arzt gerade Mittagspause hatte. Meine Mutter bekam mit, wie er sagte: „Muss die jetzt das Kind kriegen?“ Er hat dann, weil er es so eilig hatte, eine Zangengeburtdurchgeführt  und dabei an meinem Arm herumgezerrt. Mein Vater merkte dann nach zwei Wochen, dass ich diesen Arm nicht bewegte und meine Eltern gingen mit mir zum Kinderarzt. Doch es war zu spät, der Arm war bereits blau angelaufen und wie abgestorben.

 

Mein Arm wurde dann sofort für 3 Jahre ins Gipsbett gelegt, doch dies hat nichts geholfen. Meine Hand an diesem Arm konnte ich bewegen und die Beweglichkeit und die Fingerfertigkeit wurde durch entsprechende Behandlung gefördert. Den Arm konnte ich jedoch nie richtig hochheben, er war gelähmt (sog. „Erbsche Lähmung“- hervorgerufen durch irreparable Verletzung von Nervensträngen bei der Geburt).

Nachdem im Heilungsgottesdienst für mich gebetet wurde konnte ich gleich nach dem Gebet den Arm ganz hochheben. Es ist ein göttliches Wunder, denn mein ehemals unbrauchbarer Arm ist seither wieder voll funktionsfähig. Ich bin total glücklich und dankbar dafür. Ich kann jetzt ohne Hilfe ganz oben aus dem Regal Sachen holen was mir all‘ die Jahrzehnte  unmöglich war!     B.P.

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe