Gott will Dich ganz!

„Und ich haben ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun , damit die Liebe, womit du mich geliebt hast, in ihnen sei und ich in ihnen.“  (Joh 17:26)

„Denn die Liebe Christi nimmt uns ganz ein…“    (2.Kor 5:14)

 „Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, dass ich von meinem Geist ausgießen werde auf alles Fleisch…“     (Apg 2:17)

 

Gott gießt Seinen Geist aus in dieser Zeit, und zwar in einer mächtigen Weise!

 

Paulus sagt, er betet darum, dass immer neue Schübe göttlicher, übernatürlicher Machtwirkungen in unseren inneren Menschen einströmen (Eph 3:16 Haller Übers.)- und genau dafür sind von Gottes Seite bereits alle Voraussetzungen ge-schaffen!

 

In Gott gibt es keinen Mangel an Kraft, keinen Mangel an Geist, keinen Mangel an Herrlichkeit, und durch Jesus Christus ist uns der freie Zugang zu Gott selbst und allem, was Ihn ausmacht und was Er hat, garantiert (Hebräer 10:19ff)!

Apostelgeschichte 1:8 Ihr aber werdet Kraft empfangen…!

 

Die einzige Voraussetzung von unserer Seite als Söhne und Töchter Gottes, um ständig neu mit Gottes Kraft und Liebe erfüllt zu werden, besteht lediglich in zwei Punkten:

 

1.) Wir glauben, dass Gottes Zusagen in Seinem Wort die Wahrheit sind, und dass Er genau uns genau jetzt und hier mit Seinem Geist bis zum Überfluß füllen will (Johannes 10:10), so dass wir in unserem inneren Menschen für jegliche Heraus-forderung gestärkt sind (Epheser 3:16).

 

Denn das ist das Ziel jeder Ausgießung Seines Geistes: Dass Du stark gemacht wirst, um Dein Leben als Christ in dieser Welt voller Freude, Friede und Überfluß zu leben und Deinen göttlichen Auf-trag an den Menschen zu erfüllen!

 

Und 2.) Wir geben uns Gott und Seinem Geist ganz und gar hin!

Das heißt, wir begegnen Seinem Wirken nicht mit Ängsten, (Eigen-) Kontrolle und inneren Blockaden, sondern wir lassen uns diese viel-mehr von Seiner Liebe entfernen (1.Johannes 4:17!), um völlig frei zu sein für das, was Er tun will!

 

In dem Maß wie Du losläßt und einfach Ihm vertraust, dass Er nur Gutes für Dich hat und will, kann Gottes Geist Deine Seele und Deinen Kör-per übernehmen, und Dich in himmlische Freiheit und göttliche  Stärke hineinführen!

 

Die Wahrheit ist: Loszulassen, sozusagen „vor Gott zu kapitulieren“ und sich völlig in Ihn hinein fallen zu lassen, führt nicht zu Schwäche, Undiszipliniertheit und Durcheinander- vielmehr im Gegenteil:

 

Wer gelernt hat, sich Gott völlig hinzugeben, erhält dadurch die Kraft und Stärke, verwirrenden Geistern zu widerstehen und sein eigenes Fleisch unter den Gehorsam gegen Christus zu bringen (2.Korinther 10:4-5).

 

D.h. in dem Maß, in dem Du die Kontrolle in Richtung Gott losläßt, in dem Maß gewinnst Du Kontrolle über Dein Fleisch und den Teufel!

Das Umgekehrte gilt auch: In dem Maß, wie Du Gott diese völlige Hingabe verweigerst, in dem Maß wirst Du auch keine Kraft und Autorität über den Teufel und das Fleisch haben!

Denn: Die Kraft zum Herrschen und Regieren kommt ausschließ-lich aus Gott!

 

Und deshalb will Er ganz tief rein bei Dir! In jeden Winkel deiner Seele, jeden Bereich Deiner Gefühle, jede Ecke Deines Denkens und jede Ebene Deines Wollens!

 

Epheser 3:17: Gott will, dass der Christus durch den Glauben völlig Besitz von unserem Herzen ergreift- und dafür gießt Er Seinen Geist in unserem Innersten aus!

Und je mehr Er Besitz von Dir ergreift, umso stärker wirst Du, umso widerstandsfähiger gegen die anderen Kräfte, die in dieser Welt durch den Teufel am Wirken sind!

 

Hast Du schon festgestellt, dass diejenigen Christen, die sich entscheiden, längere Zeit „auf dem Trockenen“ zu leben, d.h. die innerlich die Ausgießungen Seines Geistes blockieren, langfristig keine wirkliche Stärke und Autorität ausüben und das Reich Gottes offensiv in dieser Welt vorantreiben können?

 

Warum? Ganz ein-fach, weil ihnen die Kraft dazu fehlt, die „göttliche Übernahme“- aus der heraus allein die Ausbreitung des Reiches Gottes und Seiner Herrlichkeit auf diesem Planeten möglich ist!

 

Deshalb empfehle ich Dir mit Paulus, alles was Du bist und hast, alles was Dich als Person aus-macht voller Vertrauen Gott hin-zugeben (Paulus sagt: als Sklaven zur Verfügung zu stellen!) und somit Seinen Geist, der sich in dieser Zeit wieder ganz neu ausgießt, ganz tief in Deinen inneren Menschen einströmen und Dich von dort aus völlig von Ihm über-nehmen zu lassen:

 

Denn wie ihr eure Glieder als Sklaven der Unreinheit und der Gesetzlosigkeit zur Gesetzlosigkeit zur Verfügung gestellt habt (Vergangenheit!), so stellt jetzt eure Glieder zur Verfügung als Sklaven der Gerechtigkeit zur Heiligkeit (=Aussonderung für Gott und Seinen Geist)!

Denn als ihr Sklaven der Sünde wart, da wart ihr Freie gegenüber der Gerechtigkeit (d.h. soviel wie: ihr hattet mit Gott nichts am Hut!).

Welche Frucht hattet ihr denn da-mals? Dinge, deren ihr euch jetzt schämt, denn das Ende davon ist der Tod.

Jetzt aber, von der Sünde frei gemacht und Gottes Sklaven geworden, habt ihr eure Frucht zur Heiligkeit, als das Ende aber ewiges Leben. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn!(Römer 6:19-23)

 

Gott gießt Seinen Geist aus, damit Seine Liebe in jedem Bereich auch Deines unterbewußten Lebens völlig übernehmen kann, und Du somit als ein starker, klarer, über-fließender und liebender Sohn/ Tochter Gottes auf diesem Planeten Erde offenbar wirst, der die Menschen zu Gott führen kann, weil Jesus selbst in ihm Gestalt gewonnen hat und sichtbar und anfaßbar geworden ist!

 

Also: Laß Dich von Seinem Geist füllen, so viel und so stark Du kannst- und dann regiere und herrsche als König in Christus und gib‘ den Überfluß Seiner Liebe an die Menschen um Dich herum weiter!

 

Dafür bist Du gesegnet- in Ihm!

 

           Dein Georg Karl