Israel-Reise mit Georg & Irina Karl in den Pfingstferien 2018 (25.5. - 2.6.)!

Die geistlichen Highlights dieses von Gott auserwählten Landes mit der Bibel in der Hand erleben!

*Auf den Spuren von Jesus wandeln und Seine Kraft vor Ort erfahren (z.B. in Kapernaum, wo alles begann, oder beim Heilungsgottesdienst mit Georg Karl in Betsaida)

*Mit einem "Jesus-Boot" über den See Genezareth fahren, "Petrus-Fisch" essen und Gelegenheit zur Taufe an der Taufstelle Jesu am Jordan. *An geistlich zentralen Orten wie dem Berg der Verklärung, dem Karmel oder in Cäsarea inspiriert und zugerüstet werden durch das lebendige Wort und die Kraft Gottes.
*ein Original nachgebautes und nachgestelltes, mit allen Sinnen erlebbares "Jesus-Dorf" aus dem 1.Jahrhundert bei Nazareth besuchen. *Zwei Tage lang Jerusalem, die einzigartigste Stadt der Welt mit allen zentralen biblischen Orten wie Gethsemane, Ölberg, Golgatha, Gartengrab, Tempelberg usw. geistlich geführt erleben. *die Faszination der Jerusalemer Altstadt erleben und Souvenirs shoppen.
*Baden im Toten Meer und auf den Spuren Davids in Ein Gedi wandeln.  

 

 

Mehr als einfach nur „Sightseeing“!
Im erstaunlichsten Land der Welt wollen wir uns auf den Spuren Jesu und der Bibel für unseren eigenen Lebensweg mit Gott inspirieren, zurüsten und neu erfüllen lassen, und Seine mächtige Kraft direkt vor Ort erleben.
Unvergeßliche Eindrücke der Originalschauplätze der Bibel wie auch des heutigen Israel werden uns nach unserer Rückkehr weiter im Alltag begleiten.

Alles in allem: Eine einmalige, für immer lebensverändernde Erfahrung für jeden Nachfolger Jesu!

Preis: 1555 € pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer (bei mind. 45 Teilnehmern)

Weitere Infos zu Unterkunftsoptionen finden Sie im Prospekt des Reiseveranstalters.

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,12), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten!

 

Reiseprogramm:

An allen geistlich bedeutsamen Orten wird es Kurzbotschaften, Gebetszeiten sowie Gelegenheiten zur persönlichen Zeit mit Gott geben

1.Tag (Freitag 25.5.18)

Flug aus Deutschland nach Tel Aviv und Transfer zur Unterkunft.

Halbpension Hotel Nof Ginosar/Ginosar Village beim See Genezareth

 

2.Tag (Samstag 26.5.18)

*Kapernaum- der Ort wo die Jesus-Bewegung begann. Hier predigte Jesus Seine erste Predigt in der Synagoge, hier war über längere Zeit Seine „Missionsbasis“ , und hier geschahen gewaltige Wunder und Heilungen!
*Berg der Seligpreisungen mit Panoramablick auf den See Genezareth – hier hielt Jesus Seine wohl bekannteste Predigt.

*Kursi (Ausgrabungen in der Nähe der Stelle wo Jesus den Besessenen befreite und die Schweine sich in den See stürzten); evt. Chorazim (Ausgrabungen)
*Bootsfahrt auf dem See Genezareth
*“Petrus-Fisch“-Essen

Halbpension Hotel Nof Ginosar/Ginosar Village beim See Genezareth

 

3.Tag (Sonntag 27.5.18)

*Ort der Brotvermehrung (Tabgha); Ort der Berufung von Petrus
*Betsaida - dort Heilungs- und Wundergottesdienst
*Abstecher auf die Golan-Höhen (Katzrin und Bental-Berg mit Fernblick) Halbpension Hotel Nof Ginosar/Ginosar Village beim See Genezareth

 

4.Tag (Montag 28.5.18)

*Auf dem Berg der Verklärung (Tabor)
*Auf dem „Berg des Hinunterstürzens“ am Rand von Nazareth
*Besuch des „Jesus-Dorfes“ (Nazareth Village), wo wir das Leben zur Zeit von Jesus originalgetreu miterleben können. Einkaufsgelegenheit in Tiberias.
Halbpension Hotel Nof Ginosar/Ginosar Village beim See Genezareth

 

5.Tag (Dienstag, 29.5.18)

*Aufbruch vom See Genezareth -Zeit auf dem Berg Karmel, wo Elija die Baalspropheten konfrontiert hat *Cäsarea - hier wurden die ersten Heiden in der Geschichte mit dem Heiligen Geist erfüllt, Paulus diente hier und war zwei Jahre im Palast gefangen
*Ankunft in Jerusalem
Halbpension Hotel Grand Court, Nähe Altstadt

 

6.Tag (Mittwoch, 30.5.18)

*Ölberg, von dort herrlicher Blick auf die Altstadt von
Jerusalem; Pater-Noster und Himmelfahrtskirche-
dann Abstieg Richtung Gethsemane
*Dominus Flevit (wo Jesus über Jerusalem weinte) und Garten Gethsemane
*Teich Bethesda (wo der seit 38 Jahren Lahme geheilt wurde)
*Grabeskirche; christliches Viertel; Erlöser-Kirche; Jaffa-Tor; Christ Church; armenisches Viertel Halbpension Hotel Grand Court, Nähe Altstadt

 

7.Tag (Donnerstag, 31.5.18)

*Gartengrab & Schädelstätte
*Zionsberg (Obersaal & König Davids Grab)
*jüdisches Viertel & Klagemauer; Tunnel unter dem Tempel *evt. Tempelplatz
Halbpension Hotel Grand Court, Nähe Altstadt

 

8.Tag (Freitag 1.6.18)

*Fahrt, teilweise durch die Wüste Juda, nach Kasr al Yahud am Jordan- dem Originalort der Taufe Jesu. Dort Gelegenheit, sich taufen zu lassen.
*Ein Gedi am Toten Meer (wo David sich vor Saul versteckte- Davids Wasserfälle)
*Gelegenheit zum Baden im Toten Meer (oder wahlweise Besichtigung Masadas)

*Rückfahrt nach Jerusalem über Skopus-Berg mit Blick auf die Stadt

Halbpension Hotel Grand Court, Nähe Altstadt

 

9.Tag (Samstag 2.6.18)

*Knesset (von außen) & Menora Rückflug nach Deutschland von Tel Aviv.

Programmänderungen vorbehalten!

 

 

Für die verbindliche Anmeldung bitte untenstehendes Formular ausfüllen.

Anmeldung zur Israel-Reise - bitte jede Person einzeln anmelden!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.
Ungültige Eingabe.
Please let us know your email address.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Sicherheitscode Aktualisieren Ungültige Eingabe
Hier können Sie und eine Nachricht zukommen lassen.